JPG Datei in PDF Umwandeln

Konvertieren Sie Ihre JPG-Bilder und kombinieren Sie sie zu einem einzigen PDF-Dokument.

Hochladen JPG
oder
Dateien hier ablegen

Wie man JPG in PDF Online Konvertiert

  • 1Laden Sie ein oder mehrere JPG-Bilder hoch, um die Konvertierung zu starten. Sie können Bilder auch über den Link oder aus dem Dateispeicher hochladen.
  • 2Klicken Sie nach dem Hochladen auf die Schaltfläche "Konvertieren" und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist. Denken Sie daran, dass Sie die Liste der Bilder bearbeiten können, indem Sie sie löschen oder hinzufügen.
  • 3Jetzt ist Ihr PDF fertig! Sie können das kombinierte PDF-Dokument oder ein separates PDF für jedes JPG-Bild herunterladen.
JPG Datei in PDF Umwandeln

Bewerten JPG zu PDF Konverter

4.9 / 5
47 Stimmen
JPG

JPG (Joint Photographic Experts Group)

JPG ist ein Format zur kompakten Speicherung von Grafikdateien. Aufgrund des optimalen Verhältnisses von Bildqualität und Dateigröße ist JPEG sowohl im Internet als auch auf verschiedenen Fotogeräten das am häufigsten verwendete Format. Die Unterstützung für Dateien mit der Erweiterung .jpg ist in fast allen Programmen vorhanden, die mit Grafiken arbeiten.

Dateien im JPG-Format zeichnen sich durch die Möglichkeit der sogenannten Komprimierung aus - Reduzierung der Dateigröße durch Vereinfachung. Das Komprimierungsverhältnis kann an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden.

In einigen Fällen ist JPG jedoch nicht die beste Wahl zum Speichern von Informationen. Wenn Sie beispielsweise ein Bild haben, das Text enthält, ist es möglicherweise die beste Wahl, es in eines der PDF-Formate zu konvertieren.
Dateityp: Bild
Dateierweiterung: .jpg, .jpeg
Entwickelt von: Joint Photographic Experts Group
Erstveröffentlichung: 18. September 1992
PDF

PDF (Portable Document Format)

Das PDF-Format (Portable Document Format) dient zur bequemen Präsentation von Dokumenten. Es wurde von Adobe Systems mit der Programmiersprache PostScripts erstellt. Ursprünglich wurde PDF nur von offizieller Software unterstützt, und sogar das Programm zum Anzeigen - Adobe Acrobat Reader - wurde bezahlt. Später änderte Adobe jedoch seine Richtlinien und veröffentlichte die kostenlose Version. Das Format selbst wurde geöffnet, sodass Drittanbieter und Entwickler es in ihren Programmen verwenden können.

Seitdem hat die Popularität von PDF stark zugenommen, und das Format selbst ist praktisch zum Standard für den Austausch von Dokumentationen und Layouts zum Drucken geworden. Dateien mit der Erweiterung .pdf können Textinformationen, Schriftarten, Bilder und sogar Videos und Animationen enthalten. Das Bearbeiten und Speichern im PDF-Format wird von vielen Programmen zum Arbeiten mit Dokumenten unterstützt.
Dateityp: Dokumentieren
Dateierweiterung: .pdf
Entwickelt von: Adobe Systems
Erstveröffentlichung: 15. Juni 1993